MEDIZINISCHE THERMOGRAPHIE 

Bildgebende Diagnostik gemäß Standard der European Association of Thermology (EAT)

http://www.eurothermology.org/

 

Die Thermographie ist eine diagnostische Methode, die objektive Daten zur Temperatur der Hautoberfläche liefert. Die Hauttemperatur ist u.a. abhängig von der Blutzirkulation. Der Blutfluss wird durch das Nervensystem und lokale Faktoren gesteuert. Diese Informationen können für Diagnosen, Behandlungen und Prognosen genutzt werden. 

Es ist nicht möglich, mittels Thermographie den Zustand eines inneren Organs oder von Knochen zu “sehen”. Es können allerdings krankhafte Prozesse wie Entzündungen oder Gewebeschäden gefunden werden, da sich diese auf die zugeordneten Hautareale auswirken. Die eigentlichen Störungen führen zu vaskulären Veränderungen und Nervenreaktionen, die als entsprechende Wärmemuster durch das Screening bildlich dargestellt werden können. In der Humanmedizin kommt die Thermographie schon seit den 1950er Jahren vorallem im Ausland z.B. zur erweiterten Brustkrebsdiagnostik oder in der Sportmedizin zum Einsatz.

Eine besondere Stärke der Thermographie liegt z.B. in der Früherkennung von Überbelastungen (z.B. durch Fehlbelastung, Sattel). 

Bitte kontaktieren Sie mich telefonisch oder per E-Mail, wie die Thermographie für Ihre Fragestellung sinnvoll eingesetzt werden kann. Für eine aussagekräftige Untersuchung sind bestimmte räumliche Begebenheiten und Vorbereitungen Ihrerseits notwendig.

Preis Thermographie 220 Euro plus Anfahrt

Sattelthermographie 120 Euro plus Anfahrt

Die Leistung umfasst die thermographische Untersuchung und Auswertung. Sie erhalten im Anschluss einen schriftlichen Bericht mit relevanten Befunden und Empfehlungen per E-Mail.  

Für weitere Informationen:

0177 7997900 post@dr-korth.com

 

 

Dr. Korth ist Mitglied der European Association of Thermology (EAT)

 

 

Bildnachweis

http://www.eurothermology.org/gallery.html

https://www.flir.de/

2019 © Dr. Regina Korth Alle Rechte vorbehalten Impressum & Datenschutz