NADELTHERAPIE FÜR MUSKELN & FASZIEN

 

Ihr Pferd hat Muskelschmerzen und Verspannungen? Das Gangbild ist verändert? Ihr Pferd leidet unter den Auswirkungen eines nicht passenden Sattels? Sie beobachten Bewegungseinschränkungen beim Freilauf oder Reiten/Fahren? Oft sind sogenannte Triggerpunkte in der Muskulatur die Ursache. Nadeltherapie (auch: Dry Needling) schafft Abhilfe. Auch nach Überlastung oder Trauma, bei schmerzhaft bedingten Widersetzlichkeiten, Leistungseinbußen und verminderter Rittigkeit. 

Für mehr Bewegungsfreiheit und ein entspanntes, zufriedenes Pferd.

 

Die Nadeltherapie/ Dry Needling ist - im Gegensatz zur klassischen Akupunktur - eine westliche Therapieform zur Auflösung myofaszialer Triggerpunkte. Triggerpunkte sind schmerzhafter Bereiche und Verspannungen in der Muskulatur. Bei beiden Methoden werden Akupunkturnadeln eingesetzt. 

 

Kein geringerer als US-Präsident John F. Kennedy ließ seine in die Geschichtsbücher eingegangenen Rücken- schmerzen mit "trockenen Nadeln" behandeln. Seine Leibärztin Dr. Janet Travell entdeckte, dass bereits der Einstich einer Nadel ohne jegliche Applikation von Medikamenten in bestimmten Arealen zu Schmerzlinderung und Lockerung der Muskulatur führt.

Nachdem das Nadeln in der Humanmedizin Erfolge in der Orthopädie, Sportmedizin aber auch Rheumatologie zeigte, erhielt es über das europäische Ausland Einzug in die deutsche Tiermedizin. Über langjährige Erfahrungen wurde ein zuverlässiges Protokoll entwickelt, das Dysbalancen im Muskelapparat effektiv zu regulieren hilft. 

Triggerpunkte sind knotige Verhärtungen der Muskulatur, bei Menschen kennt man auch den Begriff Myogelose. Der Körper kann diese Verhärtungen nicht eigenständig auflösen. Der betroffene Muskel ist in seiner  Kontraktionsfähigkeit und Dehnbarkeit stark eingeschränkt. Vom Triggerpunkt ausgehend, ziehen Schmerzen über die Faszienbahnen in weitere Bereiche des Körpers und können so diverse Bewegungsstörungen verursachen. 

 

                                 

Ein Doppelklick auf die Graphik öffnet die Präsentation im Vollbildmodus. 

 

Kosten: 120 Euro plus Anfahrt 

Kontaktieren Sie mich und erfahren Sie, wie auch Ihr Pferd von dieser einzigartigen Methode profitieren kann! 

Telefon: 0177/ 7997900. Ich freue mich auf Sie! 

2019 © Dr. Regina Korth Alle Rechte vorbehalten Impressum & Datenschutz